REGENBOGENKINDER

Die Regenbogenkinder beginnen sich gerade erst zu zeigen. Ihre Aura ist regenbogenfarben. Ihre Aufgabe ist es den Ausgleich zwischen männlicher und weiblicher Energie wiederherzustellen. Sie sind der Spiegel der Welt.

Am Anfang müssen sie vielleicht erst lernen sich in unserer aus dem Gleichgewicht gebrachten Welt zurechtzufinden. Mit negativen Emotionen können sie nur sehr schwer umgehen, was sich dann oft in Wutausbrüchen äußert.

Auch sie verfügen über ein starkes Selbstbewußtsein und eine sehr hohe Sozialkompetenz. Sie können mit wenig Schlaf und Nahrung auskommen. Außerdem ist ihr Harmoniebedürfnis extrem groß und deswegen gelingt es ihnen schon in jungen Jahren bei Konflikten als Vermittler aufzutreten.

 

Durch sie werden unsere Gefühle an die Oberfläche gebracht, was uns die Möglichkeit gibt Vieles in uns zu heilen und somit können wir sie  unterstützen, die Erde wieder in ihr harmonisches Gleichgewicht zu bringen.

 

                                                                                                 mehr...